Prophylaxe

Vorbeugen ist besser als heilen
Dieser Satz hat nirgendwo mehr Gültigkeit als in der Zahnmedizin.

Die oft schmerzhafte Behandlung der beiden häufigsten Erkrankungen, Karies und Parodontitis ist ebenso gefürchtet wie auch vermeidbar. Individuelle Prophylaxemaßnahmen, die sich am Krankheitsrisiko des einzelnen Patienten orientieren, ob bei Kindern oder Erwachsenen, machen es bis auf wenige Ausnahmen möglich, beide Erkrankungen zu vermeiden bzw. zum Stillstand zu bringen.

Wir bieten unseren Patienten professionelle Zahnreinigungen an, die Zahnfleischerkrankungen vorbeugen bzw. ausheilen. In der Kinderprophylaxe wird den kleinen Patienten der Umgang mit Mundpflegemitteln nahe gebracht und im halbjährlichen Rhythmus kontrolliert, um so der Karies vorzubeugen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!